Der Faltenstein

IMG_8769

Der Faltenstein

Ich bin mir nicht sicher, ob es sich beim Faltenstein überhaupt um einen Stein handelt. Eventuell ist es auch verhärtetes Erdöl. Das fühlt sich aber meiner Erfahrung nach anders an, darum ist es wohl doch ein Stein. Dann wiederum müsste er einmal flüssig gewesen und dann in dieser schönen Faltigkeit erstarrt sein. Und das in Würde, während so mancher alles tut, um frei von Falten zu sein. Jetzt sieht er schön aus und fühlt sich schön an. Interessant ist auch, wie bestimmte Formen in der Natur in den verschiedensten Größen immer wieder kehren. Der Faltenstein könnte auch Teil einer Muschelschale sein, oder ein Ausschnitt aus einer Gebirgslandschaft.

Ding-Nr.: D2013-0042

Abmessungen (l/b/h): 42x31x7 mm

Gewicht: 11 g

Material:  Stein vermutlich

Fundort: Elba

Herkunft: Unbekannt

Entstehungsjahr: Unbekannt

In der Sammlung seit: 2013

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.